» Aktuelle Informationen

Coswiger FDP reicht Konzeption "Fähre mit Zukunft" ein

Die Coswiger
FDP hat am 09. April 2009 ihre erweiterte Konzeption "Fähre mit Zukunft" bei der
Stadtverwaltung Coswig eingereicht. Diese soll die ursprünglichen Überlegungen
von 2006, die auch Beratungsgrundlage im Stadtentwicklungsausschuss SWA waren,
konstruktiv fortführen.
Ziel der erweiterten Konzeption 2009 soll es sein, den Fährbetrieb innerhalb des
ÖPNV nachhaltig und langfristig sicherzustellen sowie Fähre und Fährhaus in ein
touristisches Gesamtkonzept der Stadt Coswig zu integrieren. Aus Sicht der
Coswiger Liberalen bedarf es hierzu noch einiger Anstrengungen und neuer Ideen
für die Kötitzer Fähre die einen Fortbestand auch dauerhaft sichern. So sollen
auch die Gemeinden Coswig und Klipphausen in der Frage wieder stärker
zusammenarbeiten und die Fähre als Chance für die weitere Entwicklung des
Tourismus auf beiden Seiten der Elbe begreifen. Die FDP Coswig möchte mit ihrer
neuen Konzeption "Fähre mit Zukunft" hierzu Anregungen geben.



Erweitere Konzeption Fähre Kötitz
2009 - "Fähre mit Zukunft" (pdf)



Konzeption Fähre (alt) von 2006 (pdf)



F.d.R.d.A.

André Prager

Kultur- und Tourismuspolitischer Sprecher der FDP Coswig

9.04.2009