» Aktuelle Informationen

FDP Coswig-Weinböhla will kommunale Schulfördervereine unterstützen

Bereits im Jahre 2007
hatten die Liberalen die Firmen und Bürger der Region zu einer Spendenaktion für
die kommunalen Schulfördervereine aufgerufen. Dabei konnte die FDP mit ihrer
Aktion großzügige Spenden von mehreren tausend Euro generieren und so z.B. den
Englischunterricht ab der 1. Klasse im Rahmen der Ganztagsangebote an einer
Coswiger Grundschule sichern. Einer Mittelschule war es damit u.a. auch möglich
dringend benötigte Sportgeräte für den Schulunterricht zu kaufen. Dieses sind
nur einige Beispiele dafür, dass diese Spenden wirklich bei den Schülern
ankommen – da wo sie benötigt werden!

     Nach dem Erfolg im letzten Jahr soll es auch 2008
weiter gehen. In Schreiben an Unternehmen in der Region bitten die Liberalen um
Unterstützung für die Schulen und deren Fördervereine, denn nach Meinung der FDP
macht es heute für Unternehmer oft mehr Sinn in die Bildung der Kinder zu
investieren, als das dritte Werbegeschenk an den zehnten Kunden zu senden.
Schließlich werden die Schüler von heute einmal auch die Arbeitskräfte dieser
Unternehmen von morgen sein.

     Nun hofft die FDP Coswig-Weinböhla auch zu Weihnachten
2008 erneut auf breite Unterstützung von regionalen Unternehmen und Bürgern der
Gemeinden für diese Spendenaktion. Bereits heute möchte sich die FDP deshalb bei
allen Spendern recht herzlich für ihre hoffentlich breite Unterstützung
bedanken!












Alf Schwaten

FDP Coswig-Weinböhla

Vorsitzender

Wilhelm Minschke

FDP Coswig-Weinböhla

stellv. Vorsitzender
   

25.11.2008