» Aktuelle Informationen

FDP ergreift in Initiative für Wahlwerbesatzung in Coswig

Der aktuelle Wahlkampf in unserer Stadt hat gezeigt, dass sich die Qualität des
Wahlkampfes deutlich verändert hat. Für die Zukunft wird die Stadtverwaltung
Coswig gefordert sein, auch weiterhin Herr der Lage im Wahlkampf zu bleiben und
entsprechend Einfluß nehmen zu können. Hierzu bedarf es einer rechtlichen
Grundlage wie sie schon in Dresden und anderen Städten der Region in Form einer
Wahlwerbesatzung vorhanden ist.

Die Coswiger Liberalen haben sich deshalb mit einem entsprechenden schriftlichen
Vorschlag an die Stadtverwaltung Coswig gewandt. Nun bleibt abzuwarten, ob die
Initiative der FDP auch in Coswig umgesetzt werden kann.



Winfried Wunder

FDP Coswig

9.06.2008